21. Dezember 2019 10:54

Sport

Riesentorläufer suchen Hirscher-Nachfolger auf Gran Risa

  • Am Sonntag werden die Österreicher mit den Spitzenplätzen wohl wenig zu tun haben.
  • "Da erwarten wir eine Steigerung", stellte Puelacher klar.
  • Wobei er sich beim US-Boy die Ursache auch nicht ganz erklären kann.
  • "Das Ziel ist, dass ich im Riesentorlauf wirklich einmal wieder unter die 15 fahre", erklärte Mayer.
  • Am Montag will er auch den Parallel-RTL mit Flutlicht-Entscheidung am Abend fahren. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ