10. Januar 2020 09:18

Kultur

Rubey präsentiert mit "Goldfisch" sein erstes Solokabarett

  • Manuel Rubey ist 40, frisch verheiratet und im deutschsprachigen TV und Kino Dauergast.
  • In seinem ersten Solokabarett, das am Donnerstag im Wiener Stadtsaal seine umjubelte Premiere feierte, inszeniert er sich allerdings als demnächst geschiedener Prokrastinierer, der nicht einmal lebenserhaltende Maßnahmen für den titelgebenden "Goldfisch" auf die Reihe bekommt.
  • Ein kluger, amüsanter Abend. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ