16. Oktober 2019 10:28

Kultur

Rückübersiedlung der Akademie der bildenden Künste stockt

  • Die Rückübersiedlung der Akademie der bildenden Künste Wien verzögert sich um zumindest ein halbes Jahr.
  • Das gab der neue Akademie-Rektor Johan Frederik Hartle heute bekannt.
  • Erst zu Jahresende 2020 werde man wieder das Gebäude am Schillerplatz übernehmen können, der Studienbetrieb werde wohl erst mit dem Wintersemester 2021/22 aufgenommen werden, sagte Hartle bei einem Pressegespräch. (c) APA.