15. November 2018 11:41

Politik

Rumänischer Parlamentsvize zeigte EU den Mittelfinger

  • In Rumänien liegen bei den unter dem Deckmantel der Sozialdemokratie regierenden Nationalpopulisten (PSD) die Nerven blank: Der für die umstrittene Justiz- und Strafrechtsnovelle zuständige amtierende Vizepräsident des Unterhauses, Florin Iordache (PSD), zeigte der EU und der eigenen parlamentarischen Opposition angesichts der Rechtsstaatlichkeitsvorwürfe am Mittwoch im Parlament den Mittelfinger. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ