1. Dezember 2018 15:16

Kultur

Russische Polizei nahm wieder Musiker fest

  • Die russische Polizei hat in dem seit Wochen andauernden Vorgehen gegen die Jugendmusikszene am Samstag die Musiker der Gruppe Ic3peak festgehalten.
  • Manager Oleg Mitrofanow sagte, die Beamten hätten gedroht, ihm Drogen unterzuschieben, wenn der Auftritt nicht abgesagt werde.
  • In den Tagen davor hatten die Behörden auch in Kasan, Jekaterinburg und Perm Konzerte erschwert oder ganz verhindert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ