17. Dezember 2018 11:04

Politik

Russland hat vor Trump-Wahl gezielt Wähler beeinflusst

  • Russland hat einem Bericht des US-Senats zufolge gezielt mit Wort, Bild und Videos in sozialen Netzwerken die Wahl von US-Präsident Donald Trump im Jahr 2016 unterstützt.
  • "Klar ist, dass alle Botschaften die Republikaner begünstigen sollten - speziell Donald Trump", heißt es.
  • Russische Akteure hätten US-Nutzer der verschiedenen sozialen Netzwerke in Interessensgruppen eingeteilt, schreibt das Blatt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ