31. Dezember 2019 08:18

Politik

Russland und Ukraine unterzeichneten Gastransitvertrag für Europa

  • Der russische Staatskonzern Gazprom und der ukrainische Energieversorger Naftogaz unterschrieben nach tagelangen Verhandlungen am Montagabend einen wegweisenden Vertrag für den Gastransit zur Versorgung Europas
  • Statt der bisher rund 90 Milliarden Kubikmeter im Jahr sollen 2020 nur 65 Milliarden russisches Gas durch die Ukraine nach Europa gepumpt werden.
  • Die Ukraine verzichtet nach russischen Angaben im Gegenzug auf Forderungen gegen Russland in zweistelliger Milliardenhöhe.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ