20. Oktober 2019 10:32

Kultur

Salgado erhielt Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

  • Mit dem 75-Jährigen wurde am Sonntag ein Künstler ausgezeichnet, "der mit seinen Fotografien soziale Gerechtigkeit und Frieden fordert und der weltweit geführten Debatte um Natur- und Klimaschutz Dringlichkeit verleiht", hieß es in der Begründung der Stiftung.
  • Salgado ist der erste Fotograf, der mit dem Friedenspreis geehrt wurde. (c) APA.