25. Oktober 2019 14:19

Sport

Salzburg-Coach Marsch erwartet gegen Rapid emotionales Spiel

  • Der Titelverteidiger bekommt es am Sonntag in Wals-Siezenheim mit Rapid zu tun und ist laut Trainer Jesse Marsch auf ein Duell eingestellt, in dem es hoch hergehen könnte.
  • Als haushoher Favorit kommt der LASK am Sonntag (14.30) zu Nachzügler Altach.
  • Die Kärntner peilen im Heimspiel gegen den wiedererstarkten Zehnten Admira den siebenten Sieg in den jüngsten neun Spielen an. (c) APA.