13. Oktober 2019 18:15

Sport

Salzburg feierte in EBEL 8:2-Kantersieg gegen Innsbruck

  • Red Bull Salzburg hat am Sonntag in der zehnten Runde der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) nach 1:2-Rückstand noch einen 8:2-Kantersieg gegen den HC Innsbruck gefeiert.
  • Die "Bullen" durften sich u.a. bei Thomas Raffl bedanken, der ein Triple beisteuerte.
  • Auch die Kärntner Fans hatten mit glatten Siegen des KAC und VSV Grund zur Freude.
  • Die Capitals empfangen Innsbruck, Salzburg empfängt Fehervar. (c) APA.