11. November 2019 05:12

Sport

Salzburg nach "bestem Saisonspiel" in Liga weiter obenauf

  • Gut mitgehalten, aber klar verloren: Der WAC hat in der Fußball-Bundesliga im zweiten Duell mit Tabellenführer Salzburg ein Deja-vu erlebt.
  • Nach dem 2:5 in Salzburg verloren die Kärntner auch in der Lavanttal-Arena beim 0:3 mit drei Toren Unterschied.
  • Der 19-jährige Norweger erzielte beim WAC alle drei Treffer.
  • Marsch war mit dem Auftritt seiner Truppe in einem "sehr intensiven" Spiel hochzufrieden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ