12. Januar 2020 19:26

Sport

Salzburg und Capitals fixierten in EBEL Play-off-Teilnahme

  • In der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) stehen seit Sonntag die beiden ersten Viertelfinal-Teilnehmer fest.
  • Tabellenführer Red Bull Salzburg und die Vienna Capitals sind fünf bzw. vier Spiele vor Ende des Grunddurchganges nicht mehr aus der Platzierungsrunde der Top 5 zu verdrängen.
  • Salzburg gewann in Linz 2:1, die Wiener landeten mit einem 4:2 gegen den VSV den vierten Heimsieg in Folge. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ