16. November 2018 09:14

Chronik

Salzburgerin im Himalaya tödlich verunglückt

  • Eine 29-Jährige aus dem Salzburger Pinzgau ist in der Vorwoche am Island Peak im Himalaya tödlich verunglückt.
  • Das Außenministerium bestätigte am Freitag der APA, dass der Tod der Frau von der Botschaft in Kathmandu gemeldet wurde, die näheren Umstände seien aber nicht bekannt.
  • Laut "Kathmandupost" ist sie beim Abstieg über den Ilam Peak ausgerutscht und abgestürzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ