18. Dezember 2018 12:49

Kultur

Schau zu "Universalkünstler" Koloman Moser im MAK

  • Es ist beileibe nicht die erste Ausstellung zu Koloman Moser, die das Wiener MAK nun dem Jahresregenten widmet.
  • Aber es ist eine besonders intensive Auseinandersetzung, wenn man auf den "Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann" trifft: Mehr als 500 Exponate illustrieren das Werk Mosers, der "wie kein anderer für das Gesamtkunstwerk steht", so Direktor Christoph Thun-Hohenstein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ