29. Dezember 2019 09:19

Stars

Schauspielerin Felicitas Woll wählt Rollen nach Gefühl aus

  • "Ich fange dann an, die Sätze mitzusprechen und stelle mir schon das Set vor."
  • Manchmal lege sie ein Manuskript auch für zwei Tage zur Seite: "Dann weiß ich, da ist der Funke nicht übergesprungen."
  • Generell wähle sie ihre Rollen nicht nach einem bestimmten Genre aus.
  • Woll war mit ihrer Rolle der Lolle in "Berlin, Berlin" bekannt geworden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ