13. November 2018 09:58

Kultur

Schieles "Dämmernde Stadt" für 22 Mio. Euro versteigert

  • Egon Schieles "Dämmernde Stadt" ist von Sotheby's in New York für 24,57 Mio. US-Dollar versteigert worden.
  • Das Gemälde aus 1913 überstieg den Schätzpreis deutlich, der bei bis zu 18 Mio. US-Dollar lag.
  • Das Werk aus der Sammlung Elsa Koditschek gehörte damit zu den Toplosen der Auktion, bei der Arbeiten in Höhe von 315 Mio. US-Dollar den Besitzer wechselten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ