23. November 2019 20:16

Politik

Schiff vor Lampedusa gekentert: 149 Personen gerettet

  • Vor der süditalienischen Insel Lampedusa ist am Samstag ein Schiff mit rund 170 Migranten an Bord gekentert.
  • 149 Personen konnten gerettet und von Schiffen der italienischen Küstenwache nach Lampedusa gebracht werden, berichteten italienische Medien am Abend.
  • Todesopfer wurden bisher keine gemeldet.
  • Wahrscheinlich wegen der Wetterverhältnisse mit rauer See sei das Boot kurz darauf gekentert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ