29. Oktober 2019 13:49

Politik

"Schneebrunzer"-Prozess: Strache mit Ordnungsstrafe belegt

  • Um die Frage, ob Heinz-Christian Strache im Ibiza-Video "Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner als "Schneebrunzer" bezeichnet hat, ist es am Dienstagnachmittag am Wiener Landesgericht gegangen.
  • Es wurde vertagt, da Strache unentschuldigt fern bleib - es folgte eine Ordnungsstrafe von 700 Euro.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ