17. Oktober 2019 08:37

Chronik

Schönbrunner Faultiere werden Weltfaultiertag verschlafen

  • Der Plan der Schönbrunner Faultiere für den Weltfaultiertag am Samstag steht mit Sicherheit schon fest: Alles verschlafen!
  • Ins Leben gerufen wurde der Tag im Jahr 2010 von der kolumbianischen Non-Profit-Organisation Aiunau, die verletzt aufgefundene Tiere gesund pflegt.
  • Deshalb verläuft der Scheitel bei erwachsenen Exemplaren nicht am Rücken, sondern am Bauch. (c) APA.