7. November 2018 12:18

Politik

Schüler nach Massenentführung im Nordwesten Kameruns frei

  • "Alle 79 Schüler sind befreit", sagte Kommunikationsminister Issa Bakary Tchiroma am Mittwoch, ohne Angaben zu den genauen Umständen der Befreiung zu machen.
  • In ihrer Schule in der Regionalhauptstadt Bamenda hatte es bereits vergangene Woche eine Entführung von mehreren Schülern gegeben.
  • Am Montag entführten in derselben Schule bewaffnete Männer dann 79 weitere Schüler. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ