29. Oktober 2019 12:42

Chronik

Schüsse von Stiwoll jähren sich zum zweiten Mal

  • Die Schüsse von Stiwoll haben sich am Dienstag zum zweiten Mal gejährt - am 29. Oktober 2017 hatte Friedrich F. in einem Nachbarschaftsstreit mit einem Gewehr zwei Menschen erschossen und eine weitere Person schwer verletzt.
  • Laut Polizei werden die Hinweise immer weniger, 2019 gab es 19. Keiner brachte einen Durchbruch.
  • Keine der Spuren führte zum mutmaßlichen Täter.
  • Video: Interview mit Franz Mack, früherer Gemeinderat in Stiwoll, der F. kannte. (c) APA.

DIE NEUE PULS 24 APP

Jetzt für iPhone und Android Smartphones herunterladen

Die neue News App von PULS 4 mit vielen tollen Features

  • 24/7 News Livestream
  • Topaktuelle Short-News
  • Die Personen des Tages im Trend
Laden im App Store
Jetzt bei Google Play