14. November 2018 08:57

Politik

Schweden weiter ohne Regierung - Kristersson verliert Wahl

  • Der Chef der Partei Moderaterna, Ulf Kristersson, hat am Mittwoch die Wahl zum Ministerpräsidenten im schwedischen Parlament verloren.
  • Im Vorfeld hatte Kristersson die Unterstützung seiner beiden traditionellen Partner, der Zentrumspartei und der Liberalen, verloren.
  • Beobachter erwarten, dass Lööf als nächstes den Auftrag bekommt, eine Regierung zu bilden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ