20. Dezember 2019 11:48

Chronik

Schweizer Atomkraftwerk Mühleberg wurde endgültig abgeschaltet

  • Mit dem AKW Mühleberg wurde am Freitagnachmittag das erste Atomkraftwerk der Schweiz abgeschaltet.
  • Um 12:30 Uhr wurde die Kettenreaktion unterbrochen und das Kraftwerk für immer vom Netz genommen..
  • "Es war ein rein unternehmerischer Entscheid", betonte Thoma BKW-CEO Suzanne Thoma laut der "NZZ".
  • Nach der Abschaltung bleibt die Anlage noch zehn Jahre lang eine Atomanlage.
  • Bis 2030 werde die Anlage frei von Radioaktivität sein, bis 2034 könne sie konventionell abgerissen werden.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ