20. Dezember 2019 08:19

Chronik

Schwerer Schiffsunfall mit 20 Verletzten auf dem Rhein

  • Ein mit 139 Menschen besetztes Fahrgastschiff stieß mit einem mit Diesel beladenem Tankschiff frontal zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
  • Bei dem Unfall wurden demnach 20 Menschen verletzt, die zum Teil in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.
  • Laut Polizei war die Sicht zum Unglückszeitpunkt aber durch Dunkelheit und dichten Nebel stark eingeschränkt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ