16. Oktober 2019 11:57

Chronik

Schwerste Waldbrände im Libanon seit Jahrzehnten

  • Behörden hatten am Montag und Dienstag rund 140 Brände gemeldet, die in Folge einer Hitzewelle und starker Winde ausgebrochen waren.
  • Am Dienstag war nach offiziellen Angaben ein Freiwilliger beim Kampf gegen die Flammen ums Leben gekommen.
  • Das Rote Kreuz im Libanon meldete, seit Montag seien rund 80 Zivilisten wegen Atembeschwerden behandelt worden, darunter auch Kinder. (c) APA.