27. November 2019 14:34

Chronik

Sechs Jahre Haft wegen Mordes in Linz

  • Ein 17-jähriger Afghane, der im September 2018 auf einem Spielplatz in Linz einen 19-jährigen Landsmann erstochen hat, ist am Mittwoch im Landesgericht zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.
  • Die Geschworenen stimmten alle für Mord.
  • Sie verneinten auch einstimmig, dass der Angeklagte in Notwehr gehandelt habe.
  • Der Jugendliche hatte zugegeben, auf den Landsmann eingestochen zu haben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ