2. Dezember 2019 17:36

Chronik

Sechs Tote bei Unwettern in Südfrankreich

  • Bei schweren Unwettern in Südfrankreich sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen.
  • Drei Rettungskräfte starben in der Nacht auf Montag bei einem Hubschrauber-Absturz, wie das französische Innenministerium mitteilte.
  • Sie war mit ihrem Auto in die Fluten geraten.
  • Im Departement Var östlich von Marseille waren am Sonntag zwei weitere Menschen durch die Unwetter ums Leben gekommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ