17. November 2018 13:15

Chronik

Seit einem Jahr verschollenes argentinisches U-Boot geortet

  • Nach einjähriger Suche ist das mit 44 Besatzungsmitgliedern verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" im Atlantik entdeckt worden.
  • Die US-Firma Ocean Infinity ortete das Wrack des im November 2017 verunglückten U-Boots in 800 Metern Tiefe, wie die argentinische Armee am Freitag auf Twitter mitteilte.
  • Im Erfolgsfall solle die US-Firma 7,5 Millionen Dollar erhalten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ