21. November 2018 22:03

Politik

Selbstgebaute Bomben in Londoner Wohnung entdeckt

  • Zwei selbstgebaute Sprengsätze sind am Mittwoch in einer leer stehenden Wohnung im Norden Londons entdeckt worden.
  • Die Bomben seien entschärft worden und würden nun untersucht, hieß es in der Mitteilung.
  • Zuletzt wurden im September 2017 insgesamt 30 Menschen verletzt, als mitten im Berufsverkehr an einer U-Bahn-Station eine selbstgebaute Bombe in einem Zug eine Stichflamme produzierte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ