14. Januar 2020 12:23

Politik

Senat ermittelt wegen Wahlkampf-Inseraten der Partei-Klubs

  • Der Unabhängige Parteien-Transparenz-Senat (UPTS) im Kanzleramt hat eine Prüfung der im Vorjahr geschalteten Wahlkampfinserate der Parlamentsklubs eingeleitet.
  • Es geht um die Frage, ob diese Inserate illegale Parteispenden darstellen.
  • Die NEOS hatten im Wahlkampf angekündigt, sich in dieser Causa an den Senat zu wenden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ