20. Dezember 2018 16:52

Kultur

"Serotonin": Erste Details über den neuen Houellebecq-Roman

  • Der umstrittene französische Autor Michel Houellebecq legt einen Blitzstart in das neue Literaturjahr hin.
  • Am 4. Jänner erscheint sein neuer Roman "Serotonine", in dem die Proteste der "Gelbwesten" bereits antizipiert scheinen.
  • Mit einer Auflage von 320.000 geht das bei Flammarion erscheinende Buch mit mehr Exemplaren an den Start als jeder andere französische Roman dieses Winters. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ