8. November 2019 05:35

Stars

Sharon Stone fordert weniger männlich dominierte Filme

  • Gefragt nach dem Kino und was sich ändern müsse, sagte die 61-jährige Schauspielerin in Berlin auf dem roten Teppich der "GQ Men of the year"-Awards am Donnerstagabend: "Ich glaube nicht, dass rein männlich orientierte Drehbücher und ein männlicher Blick auf die Welt der Weg ist, auf die Welt zu schauen." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ