26. Dezember 2019 07:48

Politik

Sieben Flüchtlinge bei Unglück auf türkischem See gestorben

  • Bei einem Bootsunglück auf dem osttürkischen See Van sind sieben Flüchtlinge ums Leben gekommen.
  • Weitere 64 Menschen seien gerettet worden, teilten die Behörden der türkischen Provinz Bitlis am Donnerstag mit.
  • Der See Van liegt in der Nähe der Grenze zum Iran, über die Flüchtlinge regelmäßig in die Türkei kommen, um von dort nach Westeuropa zu gelangen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ