26. Dezember 2019 08:59

Chronik

Sieben Menschen bei Brand im Bezirk Neunkirchen gerettet

  • Bei einem Brand in einer Reihenhaussiedlung in Gloggnitz haben sich am Stephanitag in den frühen Morgenstunden sieben Menschen gerettet.
  • Ein Ehepaar wurde laut Polizei mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
  • Sechs Feuerwehren mit 70 Helfern standen im Einsatz, berichtete Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ