17. Dezember 2018 18:08

Chronik

Siebenjährige getötet: Psychiater entlastet 16-Jährigen

  • Kurz vor dem Mordprozess gegen einen 16 Jahre alten Burschen, der am 11. Mai 2018 in Wien-Döbling eine Siebenjährige getötet haben soll, liegt ein zweites von der Justiz in Auftrag gegebenes psychiatrisches Gutachten vor.
  • Der Inhalt der Expertise ist brisant.
  • Demnach war der Angeklagte zum Tatzeitpunkt nicht zurechnungsfähig und damit nach Ansicht des zweiten Gutachters nicht schuldfähig. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ