5. Januar 2020 17:05

Chronik

Siebenjähriger in Tiroler Skigebiet von Auto überfahren

  • Ein siebenjähriger Bub aus Deutschland ist am Sonntag im Skigebiet Schlick 2000 in Telfes im Stubaital von einem Geländewagen überfahren worden.
  • Der 67-jährige Lenker des Wagens war auf einem Forstweg unterwegs, als eine Kinderskigruppe den Weg überqueren wollte.
  • Auf Höhe der Talstation des Schleppliftes "Schanzlin" querte die Kinderskigruppe den Fahrweg, um zur Talabfahrt zu gelangen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ