4. Dezember 2018 18:29

Politik

Signal der Entspannung im russisch-ukrainischen Konflikt

  • Nach der Konfrontation zwischen Russland und der Ukraine im Schwarzen Meer deutet sich eine kleine Entspannung an.
  • Ukrainische Schiffe hätten die im Fokus der Krise stehende Meerenge von Kertsch am Dienstag wieder passieren können, teilte der ukrainische Verkehrsminister Wladimir Omeljan mit.
  • Nach seinen Angaben warteten am Dienstag vor der Meerenge 17 Schiffe auf die Einfahrt ins Asowsche Meer. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ