14. Januar 2020 09:14

Chronik

Smogalarm: Rom schränkt Verkehr mit Dieselmotoren ein

  • Wegen Dauer-Smogs in ganz Italien ergreifen die Großstädte Gegenmaßnahmen.
  • So beschloss die römische Stadtregierung, den Verkehr mit Dieselmotoren am Dienstag einzuschränken.
  • Veraltete Heizsysteme, alte Autos und wenig öffentlicher Verkehr werden für die schwierige Lage verantwortlich gemacht.
  • Trotz Smogalarms und schlechter Luftqualität können die meisten Italiener nicht auf ihr Auto verzichten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ