4. Januar 2020 13:59

Politik

Spanien vor erster Koalitionsregierung - Sánchez darf hoffen

  • Kurz vor den Abstimmungen über die Wahl des geschäftsführenden Ministerpräsidenten Pedro Sánchez zum Regierungschef darf sich der Sozialist wieder Hoffnung machen.
  • Zwar wird er am Sonntag beim ersten Votum, bei dem eine absolute Mehrheit von 176 Stimmen nötig ist, aller Voraussicht nach scheitern.
  • Eine zweite Abstimmung fände am Dienstag statt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ