4. Januar 2020 00:01

Politik

Spaniens Wahlbehörde setzte Kataloniens Regionalpräsident ab

  • Der katalanische Regionalpräsident Quim Torra soll sein Amt abgeben: Die spanische Wahlkommission ordnete am Freitag an, dem Unabhängigkeitsbefürworter sein Mandat im Regionalparlament in Barcelona zu entziehen, womit er auch sein Amt als Regionalpräsident verlieren würde.
  • Madrid geht seit 2017 hart gegen die Unabhängigkeitsvertreter in Katalonien vor. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ