28. November 2018 07:08

Politik

Spanisches Fischerboot mit Flüchtlingen findet keinen Hafen

  • Ein spanisches Fischerboot mit geretteten Flüchtlingen an Bord hängt seit Tagen im Mittelmeer fest, weil kein Land das Schiff aufnehmen will.
  • "Wir sitzen fest, wir können nirgendwo hin", sagte der Kapitän Pascual Durá am Dienstag.
  • Das Schiff "Nuestra Madre Loreto" hatte seinen Angaben zufolge am Donnerstag vergangener Woche zwölf Flüchtlinge von einem Schlauchboot gerettet, das aus Libyen kam. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ