7. November 2019 07:56

Chronik

Spektakulärer Fund auf Deponie in Mexiko

  • Forscher haben rund 15.000 Jahre alte Fallgruben und die Überreste von 14 Mammuts in Mexiko entdeckt.
  • Der Fund weise auf einen stärkeren Organisationsgrad der Jäger und Sammler als bisher bekannt hin, die als erste Menschen die Gegend um die mexikanische Hauptstadt im späten Pleistozän besiedelten, teilte Mexikos Nationales Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) am Mittwoch mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ