1. Januar 2020 17:04

Chronik

Spektakuläres Neujahrsspringen in den Tiber in Rom

  • Besonders wagemutige Männer haben sich auch an diesem Neujahrstag wieder in den kalten Tiber in Rom gestürzt.
  • Um den Beginn von 2020 standesgemäß zu feiern, prosteten sich einige der wagemutigen Badenden im Wasser mit Champagnergläsern zu.
  • Das Neujahrsbaden in Malo-les-Bains fand erstmals im Jahr 2000 statt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ