28. November 2019 17:41

Politik

SPÖ: Die Kündigung kam per Mail

  • Mit einem Mail wurden am Donnerstag die SPÖ-Mitarbeiter über ihre Kündigung zum 31.3.2019 informiert, berichtet das "profil" und "Wiener Zeitung".
  • Die Empfänger sollen das Schreiben allerdings nicht als Kündigung verstehen, "sondern als schlichte Information".
  • Die Mitarbeiter werden gebeten, kommende Woche "im Büro der Bundesgeschäftsführung mit uns Deine Situation zu besprechen".
  • Laut "Wiener Zeitung" sei diese Vorgehensweise mit dem Betriebsrat besprochen worden.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ