28. November 2019 08:42

Politik

SPÖ-Schulden: Ex-Kanzler Christian Kern widerspricht

  • Im Verwirrspiel um die Frage, mit welchem Schuldenstand Bundesparteichefin Pamela Rendi-Wagner die SPÖ Ende 2018 übernommen hat, meldete sich nun auch ihr Vorgänger Christian Kern zu Wort.
  • Es seien 10,87 Mio. Euro gewesen, sagte er am Mittwoch laut der Gratiszeitung "Österreich" - Rendi-Wagner sprach von 14 Mio. Euro.
  • In einem vom "Standard" zitierten Dokument war im Gegensatz dazu von 10,578 Millionen Euro die Rede.
  • Video: Pamela Rendi-Wagners Statement zum Schuldenberg der SPÖ
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ