26. November 2019 11:30

Politik

SPÖ will mehr als ein Viertel ihres Personals kündigen

  • Ihre triste finanzielle Lage zwingt die SPÖ zu harten Einschnitten.
  • Wie Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch bei einem Pressegespräch am Dienstag bekannt gab, werden 27 der 102 Mitarbeiter beim AMS zur Kündigung angemeldet.
  • Der Schuldenstand der Partei beträgt rund 14,9 Millionen Euro.
  • Den genauen Budgetplan wird Deutsch dann der Partei am 9. Dezember vorlegen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ