27. November 2018 09:25

Chronik

Stark verweste Leiche in Haus im Burgenland entdeckt

  • Bei dem Toten dürfte es sich um den 70-jährigen Besitzer handeln, der das Haus laut Nachbarn als Sommerdomizil genutzt haben soll, berichtete die "Kronen Zeitung" am Dienstag.
  • Die Polizei bestätigte gegenüber der APA den Fund einer Leiche.
  • "Die Identifizierung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ausständig", so ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland auf Nachfrage. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ