21. November 2019 05:00

Politik

Steiermark-Wahl: Unaufgeregter Wahlkampf ohne Höhepunkte

  • In der letzten Woche des steirischen Landtagswahlkampfes dürfte auch nicht mehr der große Aufreger kommen - und in den Wochen seit dem Beschluss zur vorgezogenen Wahl durch ÖVP, FPÖ und Grüne war es auch eher ruhig.
  • Thematische stürzten sich alle Parteien bis auf die FPÖ auf das Thema Klimawandel, gefolgt von Jobs, Infrastruktur, Bildung und - vor allem von den Blauen propagiert - Sicherheit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ