31. Oktober 2019 13:15

Chronik

Stieftochter über Jahre hinweg missbraucht: Vier Jahre Haft

  • Ein 41-Jähriger, der sich jahrelang an seiner Stieftochter vergangen haben soll, ist am Freitag am Wiener Landesgericht wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen und Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses zu einer vierjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden.
  • Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
  • "Ich habe sie nie berührt", hatte der Angeklagte einem Schöffensenat versichert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ