4. November 2019 15:46

Politik

Strache bemühte sich angeblich um Erwerb von Ibiza-Video

  • Der frühere FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll sich nach Auffliegen des Ibiza-Skandals darum bemüht haben, an das komplette Video heranzukommen, das seine politische Karriere beendet hat.
  • Sein Anwalt bestreitet hingegen ein finanzielles Angebot.
  • Dass Strache, der seine Aussagen in dem Video aus dem Zusammenhang gerissen sieht, das ganze Video gerne hätte, ist nicht neu. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ